Turn up the volume for the
best experience
VR Anwendung
L I E B H E R R
Liebher-Logo

Planung, Konzeption und Aufbau einer virtuellen Wälzschleifmaschine inklusive Simulation eines interaktiven Werkzeugwechsels



Aufbauend auf vorhandenen CAD-Daten wurde eine komplette Wälzschleifmaschine in einer interaktiven VR-Anwendung konzipiert und aufgebaut.
In der VR-Szene lassen sich interaktiv einzelne Teile und Bedienelemente einer Wälzschleifmaschine in einer hochrealistischen Darstellung auswechseln. Der Werkzeugwechsel würde ohne sprach- und schriftbarriere niederschwellig umgesetzt. Der Anwender versteht die intuitive Steuerung und Vorgehensweise innerhalb weniger Arbeitsschritte und kann den kompletten Werkzeugwechsel eigenständig vornehmen. Das Produkt wurde auf einer Messe in China präsentiert und lässt sich langfristig für weitere Einsatzbereiche, wie z.B. Schulungsanwendung für zukünftige Maschinenbediener, als Vertriebstool für den Außendienst oder als potenzieller Baukasten für Produktentwickler einsetzen.

nächstes Projekt
c t e a m